Erfahrungen mit dem Appetitzügler Garcinia Cambogia

Bewertung: 4.13 8 Rezensionen

Sie suchen ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das Ihnen dabei hilft, eine kalorienarme Diät durchzuführen, ohne dass Sie das Gefühl haben, auf vieles verzichten zu müssen,oder gar Hunger leiden? Dann ist Garcinia Cambogia genau das richtige Produkt für Sie. Dieses vollkommen natürliche Fruchtextrakt beinhaltet keinerlei Gesundheitsrisiko und wirkt als starker Appetitzügler. Dadurch reduziert sich Ihr Hungergefühl, und Sie können schnell einen Erfolg bei der Gewichtsreduzierung sehen. Lesen Sie hier, wie dieses Nahrungsergänzungsmittel in Ihrem Organismus wirkt und wie unsere Erfahrungen hinsichtlich seiner Wirksamkeit sind.

 

Wo erhält man einen hochwertigen Appetitzügler mit Garcinia Cambogia?

Wir empfehlen Ihnen auf dieser Website ein Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von Garcinia Cambogia, das sich bewährt hat. Es enthält die optimale Menge an HCA und anderen natürlichen Inhaltsstoffen, um schnell das Gewicht zu reduzieren.
Bestellen Sie jetzt Garcinia Cambogia!

Aktuelle Artikel

Dosierung und Einnahmeempfehlung für Garcinia Cambogia Dosierung und Einnahmeempfehlung für Garcinia Cambogia

Entdecken Sie hier objektive Hinweise zur Dosierung sowie eine Einnahmeempfehlung für Garcinia Cambogia, um abzunehmen und schnellstmöglich Ihr Wunschgewicht zu erreichen.

Wo kann man in Deutschland Garcinia Cambogia kaufen oder bestellen? Wo kann man in Deutschland Garcinia Cambogia kaufen oder bestellen?

Sie möchten wissen, wo Sie in Deutschland Garcinia Cambogia kaufen oder bestellen können? Hier erfahren Sie, wie Sie dieses Schlankheitsprodukt, das so viel von sich reden macht, sicher und legal beziehen können.

HCA: Was ist Hydroxyzitronensäure? HCA: Was ist Hydroxyzitronensäure?

Hier erfahren Sie, was HCA ist und wie Ihnen Hydroxyzitronensäure dabei hilft, schnell Ihr Gewicht zu reduzieren und eine Figur zu erreichen, von der Sie schon immer geträumt haben – und dies ohne einschränkende Diät.

 

Garcinia Cambogia ist eine asiatische Frucht

Garcinia Cambogia ist eine asiatische Frucht, die schon lange zur Gewichtsreduzierung eingesetzt wurde, bevor sie überhaupt als Nahrungsergänzungsmittel auf den Markt kam. Diese Frucht ist in der asiatischen Küche sehr beliebt und wird auch in Indien sowohl für die kulinarischen Vorzüge als auch die medizinische Wirkung sehr geschätzt. Sie wird konsumiert, damit sich beim Essen schneller ein Sättigungsgefühl einstellt, das zum Teil den Appetitzüglereffekt erklärt.

Angesichts der Tatsache, dass Garcinia Cambogia seit Langem vom Menschen verzehrt wird, kann man mit Sicherheit sagen, dass sie keinerlei Gesundheitsrisiko darstellt. Trotzdem wird wärmstens empfohlen, eine bestimmte Tagesdosis an Garcinia Cambogia nicht zu überschreiten, um keine störenden Nebenwirkungen hervorzurufen. Laut den durchgeführten Studien ist eine Tagesdosis unter 2800 mg Hydroxyzitronensäure nicht toxisch und ruft keinerlei unerwünschte Nebenwirkungen hervor. In Form eines Nahrungsergänzungsmittels, vor allem als kontrolliertes Nahrungsergänzungsmittel, wie wir es hier empfehlen, stellt Garcinia Cambogia also keinerlei Gefahr dar.

 

Der Appetitzügler-Effekt von Garcinia Cambogia

Garcinia Cambogia ist eine essbare Frucht, die allerdings nicht in Deutschland wächst. Sie gedeiht im Südosten Asiens und bietet sehr interessante Eigenschaften  als Nahrungsergänzungsmittel im Rahmen einer Schlankheitskur.

Garcinia Cambogia enthält nämlich Hydroxyzitronensäure (HCA), einen Stoff, der für seine Wirkung als natürlicher Appetitzügler bekannt ist. Hydroxyzitronensäure reguliert den Appetit, indem sie während der Mahlzeit dafür sorgt, dass sich schneller ein Sättigungsgefühl einstellt. Damit erleichtert sie das Abnehmen. Dadurch dass Sie weniger essen, zwingen Sie Ihren Körper dazu, seine Fettreserven anzugreifen.

Die HCA hat aber auch noch andere Eigenschaften, die im Rahmen eines Schlankheitsprogramms ebenfalls von Interesse sind. Sie verhindert in der Leber die Umwandlung desmit der Nahrung aufgenommenenZuckers in Fett. Dadurch wird in den Zellen der Gehalt an Zucker und Fett reduziert. Auf diese Weise verhindert Garcinia Cambogia den Aufbau neuer Fettmasse im Gewebe und versorgt gleichzeitig Zellen und Organismus besser mit Energie.

Durch die Umwandlung von Zucker in Energie und gleichzeitig eine deutliche Reduzierung des Hungergefühls ist das Nahrungsergänzungsmittel Garcinia Cambogia ein wichtiger Verbündeter beim Abnehmen, mit dessen Hilfe Sie Ihre überflüssigen Pfunde schnell loswerden.

 

Der Nutzen von Garcinia Cambogia

Garcinia Cambogia wendet sich vor allem an Menschen mit Übergewicht, die schnell ihre überflüssigen Pfunde verlieren möchten. Es handelt sich dabei jedoch nicht um ein Wundermittel, mit dem man abnimmt und gleichzeitig seine schlechten Essgewohnheiten beibehält. Es ist allerdings möglich, damit ohne Diät schnell und dauerhart abzunehmen.

Garcinia Cambogia zeichnet sich dadurch aus, dass sie den Stoffwechsel fördert und damit als effizienter Fettverbrenner agiert. Denn der Stoffwechsel ist für die Verbrennung von Kalorien in unserem Körper verantwortlich. Garcinia Cambogia heizt nun nicht nur den Stoffwechsel an, sondern die Zellen sind gleichzeitig gezwungen, die notwenige Energie aus dem eingelagerten Fett zu beziehen.

Dadurch, dass Garcinia Cambogia die durch die Nahrung aufgenommenen Kohlenhydrate reduziert und die Einlagerung neuer Fettzellen verhindert, ermöglicht sie ebenfalls, eine erneute Gewichtszunahme zu verhindern.

 

Die Wirkstoffeigenschaften von Garcinia Cambogia

Der eigentliche Wirkstoff von Garcinia Cambogia ist die Hydroxyzitronensäure (HCA). Die Wirkung dieser Säure beruht darauf, dass sie die Produktion des Enzyms ATP-Citrat-Lyase in der Leber, das für die Umwandlung von Zucker in Triglyzeride und Lipoproteine geringer Dichte verantwortlich ist, hemmt.

Dank der HCA verhindert Garcinia Cambogia also die Bildung von Fettzellen aus der aufgenommenen Nahrung und dem Zucker- und Fettstoffwechsel. Indem Garcinia Cambogia dem Körper diese Stoffe vorenthält, zwingt es ihn, die notwenige Energie aus den bereits eingelagerten Fettzellen zu beziehen.

Man kann daher sowohl einen Appetitzüglereffekt beobachten, da das Gehirn schneller die Botschaft eines Sättigungsgefühls erhält, als auch eine Fettverbrennung mit dem schrittweisen Abbau von Fettmasse.

 

Fetteinlagerung vor der Einnahme von Garcinia Cambogia

Lasse Sie uns zunächst genauer darauf eingehen, wie Ihr Organismus funktioniert, bevor Sie eine Garcinia-Cambogia-Kur beginnen, genauer gesagt, welche Mechanismen zur Gewichtszunahme geführt haben, unter der Sie heute leiden. 
Diese Gewichtszunahme rührt vor allem von schlechten Essgewohnheiten her, durch die sich Ihr Gehirn an eine übermäßige Zucker- und Fettzufuhr gewöhnt hat. Dadurch sendet es nicht mehr rechtzeitig eine Sättigungsbotschaft aus, und Sie nehmen mehr Kalorien zu sich, als Sie tatsächlich benötigen. Aufgrund dieses mangelnden Hungergefühls bzw. dem Appetit, den Sie verspüren, häufen Sie Kalorien an, die nicht benötigt werden und sich in Fettmasse verwandeln.

Ebenfalls als Folge dieses Kalorienüberschusses wandelt Ihr Organismus Fett und Kohlenhydrate weniger gut in Glykogen um, sondern lagert diese stattdessen als Fettzellen ein.

 

Dies geschieht nach der Einnahme von Garcinia Cambogia

Wird Garcinia Cambogia korrekt, also täglich und entsprechend der Einnahmeempfehlung eingenommen, ist der Organismus in der Lage, die beschriebene Funktionsweise zu verändern.

Zum einen wird dieses Nahrungsergänzungsmittel Ihren Appetit wieder ins Gleichgewicht bringen, sodass das Sättigungsgefühl beim Essen schneller eintritt und nach der Mahlzeit länger anhält. Wenn Sie auf die Signale Ihres Körpers achten, werden Sie wieder zu Essgewohnheiten zurückfinden, die an Ihre echten Bedürfnisse angepasst sind.

Zu anderen wirkt sich die in Garcinia Cambogia enthaltene Hydroxyzitronensäure direkt auf die Synthese von Fett und Kohlenhydraten aus und ermöglicht, dass diese in Glykogen umgewandelt werden. Dies ist eine Form von Glukose, die von den Muskeln und Zellen direkt verarbeitet werden kann und folglich nicht im Fettgewebe eingelagert wird.

 

Wann nimmt man Garcinia Cambogia ein?

Garcinia Cambogia wendet sich an alle Menschen, die abnehmen möchten. Egal ob Sie nur ein paar überflüssige Pfunde loswerden wollen oder ob Sie richtig übergewichtig sind, das Produkt hilft Ihnen dabei, wirksam und schnell Ihr Gewicht zu reduzieren.

Selbstverständlich ist es nicht ratsam, Garcinia Cambogia einzunehmen, wenn man kein Übergewicht hat. Sie sollten auch Garcinia Cambogia nicht mit anderen Schlankheitsmitteln auf nicht natürlicher Basis kombinieren.

Eine Kontraindikation besteht darüber hinaus bei Menschen, die unter Diabetes Typ 2 (Zuckerkrankheit) leiden oder die an Alzheimer erkrankt sind. Schwangere und stillende Frauen dürfen Garcinia Cambogia nicht ohne ärztlichen Rat einnehmen.

 

Stellt Garcinia Cambogia ein Gesundheitsrisiko dar?

Wir wollen Sie nicht länger auf die Folter spannen und diese Frage beantworten, die allen Menschen am Herzen liegt, die sich aufgrund der zahlreichen Vorzüge für Garcinia Cambogia interessieren und mithilfe dieser Pflanze abnehmen möchten.

Die Antwort lautet: nein! Garcinia Cambogia stellt absolut keine Gefahr für die Gesundheit dar. Dies beweisen zahlreiche seriöse wissenschaftliche Studien, die von den zuständigen Gesundheitsbehörden durchgeführt wurden. Aus diesen Studien geht hervor, dass Garcinia Cambogia keinerlei Gesundheitsrisiko beinhaltet und daher ohne ärztliche Verordnung von jeder erwachsenen Person konsumiert werden kann, die sich in einer guten körperlichen Verfassung befindet.

 

Besondere Fälle, in denen Garcinia Cambogia eine Gesundheitsgefahr darstellen kann

Man sollte allerdings wissen, dass in einigen besonderen Fällen der regelmäßige Verzehr von Garcinia Cambogia eine Gesundheitsgefahr darstellen kann. Dazu hier die Details: 

  • Menschen, die unter Diabetes Typ 2 leiden, auch Zuckerkrankheit genannt, dürfen weder Garcinia Cambogia noch ein anderes Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, das auf den Blutzuckerspiegel Auswirkungen hat. Garcinia Cambogia zielt darauf ab, die Aufnahme von Glukose durch den Organismus zu verhindern, also den Übergang ins Blut, was bei Diabetespatienten gefährlich werden kann.
  • Menschen, die unter Alzheimer leiden, sind ebenfalls Risikopatienten und dürfen daher Garcinia Cambogia nicht einnehmen. Diese Pflanze kann nämlich die Bildung von Acetylcholin im Gehirn dieser Menschen zur Folge haben.

Auch schwangeren und stillenden Frauen wird von der Einnahme von Garcinia Cambogia genauso abgeraten wie von anderen Kuren, egal ob diese natürlich sind oder nicht. Dieser Personenkreis sollte überhaupt keine Diät machen, da sich dies als schädlich für die Gesundheit des Babys erweisen könnte.

 

Welches sind mögliche Nebenwirkungen von Garcinia Cambogia?

Wenn Sie die täglich empfohlene Dosis von Garcinia Cambogia einhalten, dürften Sie keine nennenswerten Nebenwirkungen bemerken. In hoher Dosis eingenommen, kann dieses Nahrungsergänzungsmittel folgende Beschwerden verursachen:

  • Magen-Darm-Störungen
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Darmbeschwerden

Angesichts der zahlreichen Vorteile bei der Gewichtsreduzierung und abgesehen von den oben erwähnten besonderen Fällen ist Garcinia Cambogia aktuell jedoch eines der natürlichsten und empfehlenswertesten Mittel gegen Übergewicht auf dem Markt. Sie sollten allerdings die vorgeschriebene Dosis einhalten und mit diesem Nahrungsergänzungsmittel keinen Missbrauch treiben. Im Übrigen verbessert eine höhere Dosis weder die Effizienz der Behandlung noch wird dadurch die Gewichtsabnahme beschleunigt.

 

Dauer einer Garcinia-Cambogia-Kur

Das Nahrungsergänzungsmittel Garcinia Cambogia ist zweifellos zurzeit eines der wirksamsten Schlankheitsprodukte und bietet schnelle und spektakuläre Erfolge bei der Gewichtsreduzierung. Wie lange dauert nun aber eine Garcinia-Cambogia-Kur, bis man mit der Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels sein Wunschgewicht erreicht? Dies erfahren Sie nachfolgend in unseren detaillierten Erläuterungen, die Ihnen darüber hinaus aufzeigen, worauf Sie in diesem Zusammenhang achten sollten.

 

Welches ist die ideale tägliche Dosis von Garcinia Cambogia?

Studien über die Wirksamkeit von Garcinia Cambogia als Unterstützung bei der Gewichtsreduzierung haben ergeben, dass man pro Tag ungefähr 1000 mg des reinen Extrakts aus dieser Pflanze zu sich nehmen sollte, um sichtbare Erfolge zu erzielen. Dabei spielt es keine Rolle, wie viel Gewicht Sie verlieren möchten. In besonderen Fällen von Übergewicht kann diese Einnahmeempfehlung auf 2000 mg pro Tag erhöht werden. Idealerweise wird diese Dosis auf zwei Einnahmen von jeweils 1000 mg verteilt.

Allerdings spielt auch der Wirkstoffgehalt des Nahrungsergänzungsmittels, das Sie einnehmen, eine Rolle. Selbst bei sehr langfristigen Kuren ist ein Produkt mit einem Wirkstoffgehalt unter 50 % nur sehr begrenzt wirksam. Das Produkt, das wir Ihnen empfehlen, hat einen Wirkstoffgehalt von mehr als 60 %.

 

Wie lange ist die minimale Dauer einer Garcinia-Cambogia-Kur

Sie werden sich denken können, dass Garcinia Cambogia trotz der verblüffenden Wirkung kein Wundermittel ist, mit dem Sie innerhalb von nur wenigen Tagen mehrere Kilos abnehmen. Damit dieses Nahrungsergänzungsmittel auch wirkt, sollte man es mehrere Wochen – idealerweise mindestens einen Monat lang – täglich einnehmen. 
Beachten Sie dabei, dass eine Packung Garcinia Cambogia bei einer täglichen Einnahme von 1000 mg für eine einmonatige Kur ausreicht. Sie werden bereits nach einer Woche die ersten Erfolge beobachten können, sollten jedoch die Kur trotzdem fortsetzen.

 

Welches ist die maximale Dauer einer Garcinia-Cambogia-Kur?

Gehen wir nun der Frage auf den Grund, welches die maximale Dauer einer Garcinia-Cambogia-Kur ist. Sie wissen, dass es sich hierbei um ein ganz natürliches Produkt handelt, das kein Gesundheitsrisiko im eigentlichen Sinne darstellt. Dies bedeutet, dass Sie eine Garcinia-Cambogia-Kur theoretisch so lange fortsetzen können, bis Sie das Ziel erreicht haben, das Sie sich gesteckt haben.

Trotzdem haben Ärzte festgelegt, dass eine Kur, bei der Garcinia Cambogia täglich eingenommen wird, eine maximale Dauer von 12 Wochen nicht überschreiten sollte und dass es nicht ratsam ist, eine Garcinia-Cambogia-Kur länger durchzuführen. Nach dieser Frist könnte es zu Verdauungsstörungen bzw. zu Darmproblemen kommen. Wenn Sie nach diesem Zeitraum noch mehr abnehmen möchten, legen Sie eine Pause von einem Monat ein, und setzen Sie dann die Kur fort.

 

Wie lange dauert es, mit Garcinia Cambogia 10 kg abzunehmen?

Diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten, da die Zeitspanne, bis man sein Gewicht um 10 kg reduziert hat, von mehreren Faktoren abhängt. Mit einer klassischen Diät kann man durchschnittlich 2 - 4 kg pro Monat abnehmen. Mehrere Faktoren können diesen Prozess bremsen oder beschleunigen, da bei der Gewichtsabnahme verschiedene physiologische Faktoren eine Rolle spielen.

Man weiß beispielsweise, dass Fett umso schneller verbrannt wird, je höher das Ausgangsgewicht ist. Männer nehmen tendenziell schneller ab als Frauen.

Wenn Sie gleichzeitig beginnen, Sport zu betreiben, bauen Sie sehr wahrscheinlich Muskelmasse auf. Da Muskelmasse schwerer als Fett ist, kann beim Betrachten der Waage der Eindruck entstehen, weniger abgenommen zu haben, als dies tatsächlich der Fall ist.

 

Einige Tipps, um die Wirksamkeit von Garcinia Cambogia zu verbessern

Wenn Sie die Wirkung von Garcinia Cambogia zur Gewichtsreduzierung sehr schnell sehen möchten, sollten Sie folgende Ratschläge befolgen: 

  • Machen Sie keine restriktive Diät, sondern essen Sie von allem normale Mengen.
  • Sorgen Sie für eine maximale Flüssigkeitszufuhr, und trinken Sie mindestens 1,5 bis 2 Liter Wasser pro Tag.
  • Betätigen Sie sich regelmäßig körperlich, auch wenn es nur moderat ist, um die Ausscheidung der Fettzellen zu begünstigen. Eine halbe Stunde schnelles Gehen pro Tag ist beispielsweise ausreichend.

 

So erkennt man die besten Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von Garcinia Cambogia

Ein Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von Garcinia Cambogia, das wirksam ist, sollte selbstverständlich reinen Extrakt aus Garcinia Cambogia enthalten – aber es gibt noch mehr zu beachten. Wie bereits erwähnt, ist die Konzentration an Hydroxyzitronensäure ein wichtiger Faktor für die Wirksamkeit eines entsprechenden Nahrungsergänzungsmittels bei der Gewichtsreduzierung.

Halten wir zunächst fest, dass die Rinde von Garcinia Cambogia durchschnittlich 16 % HCA enthält. Für einen sichtbaren und schnellen Erfolg benötigt man jedoch ein Nahrungsergänzungsmittel mit einer Dosierung von mindestens 50 % HCA.

Es ist also unerlässlich, dass man die Etiketten dechiffrieren kann, um genau zu wissen, wie sich die Produkte der verschiedenen Hersteller hinsichtlich der Dosierung an Garcinia-Cambogia-Extrakt und dem HCA-Gehalt unterscheiden. Ein Nahrungsergänzungsmittel mit einem HCA-Gehalt, der unter 50 % liegt, ist für die Gewichtsreduzierung nicht sehr wirksam.

 

Hüten Sie sich vor zu niedrigen Preisen

Bevor wir über den heute gängigen Durchschnittspreis für ein Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von Garcinia Cambogia sprechen, sollten wir uns darüber im Klaren sein, dass die Qualität der auf dem Markt erhältlichen Produkte nicht zwangsläufig gleich ist. Einige dieser Nahrungsergänzungsmittel werden zu lächerlichen Preisen angeboten. In Wirklichkeit sind dies Fälschungen, die in China produziert werden und nur eine sehr geringe Dosis an Garcinia Cambogia enthalten. Wie unterscheidet man nun aber ein echtes Garcinia-Cambogia-Produkt von einer Fälschung?

Vor allem sollten Sie sich vergewissern, dass das Produkt, das Sie kaufen, auch echten Extrakt aus Garcinia Cambogia in einer ausreichenden Dosis enthält. Wenn Sie also feststellen, dass in einer Kapsel oder Tablette Garcinia Cambogia weniger als 1000 mg Extrakt aus Trockenfrüchten enthalten ist, dann handelt es sich dabei mit Sicherheit um ein Nahrungsergänzungsmittel schlechter Qualität.

Um nicht reingelegt zu werden, sollten Sie sich auf eine Website wie unsere verlassen, denn wir haben uns die Zeit genommen, einen seriösen Vergleich anzustellen, um letztlich ein Garcinia-Cambogia-Produkt mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu empfehlen.

 

Wie hoch ist der Preis für eine Garcinia-Cambogia-Kur?

Es ist schwierig, genau zu berechnen, wie hoch der Preis für eine Kur mit Garcinia Cambogia ist. Die empfohlene Dosis für die tägliche Einnahme ist zwar bei jedem Menschen dieselbe, die Dauer dieser Kur hängt jedoch von mehreren Faktoren ab. Neben der Anzahl der Kilos, die man abnehmen möchte, sind dabei die Ernsthaftigkeit, mit der man die Kur durchführt, die Qualität der Ernährung sowie eine körperliche Aktivität ausschlaggebend.

Allerdings kann man das monatliche Budget berechnen, das man für eine solche Kur aufwenden muss. Das reine Garcinia Cambogia, das wir auf dieser Website empfehlen, gehört zu den hochwertigsten Produkten und bietet daher beste Erfolge. Der Preis schwankt zwischen 15 und 29 EUR, je nach der Anzahl der gekauften Produkte. Bei einer Gewichtsreduzierung von 3 bis 4 Kilos ist eine einzige Packung für einen Behandlungsmonat bei Weitem ausreichend.

Wenn Sie einen höheren Gewichtsverlust anstreben, ist es empfehlenswert, mehrere Packungen gleichzeitig zu kaufen, um einen möglichst günstigen Preis zu erzielen.

 

Unsere Erfahrungen mit der Wirksamkeit von Garcinia Cambogia

Wir können heutzutage durch zahlreiche Erfahrungen und Informationen beurteilen, wir wirksam Garcinia Cambogia tatsächlich ist. Dieses Nahrungsergänzungsmittel mit Appetitzügler-Effekt ist seit mehreren Jahren auf dem Markt und wurde seither von Tausenden Menschen auf der ganzen Welt eingenommen.

Es ist vollkommen natürlich und stellt daher absolut kein Gesundheitsrisiko dar. Sichtbare Erfolge stellen sich bereits nach einem Monat ein. Diese Zeit ist notwendig, damit der Organismus den Wirkstoff assimilieren kann. Je nachdem, wie viele Kilos Sie insgesamt abnehmen möchten, können Sie dieses Nahrungsergänzungsmittel selbstverständlich länger einnehmen.

Sie sollten jedoch Ihr Schlankheitsprogramm ernst nehmen, damit die Wirkung von Garcinia Cambogia schnell sichtbar wird. Dafür sollten Sie sich ausgewogen ernähren und ausreichend Wasser trinken. Wenn Sie sich darüber hinaus noch etwas körperlich betätigen, dann stellen sich die Ergebnisse noch schneller ein.

Bestellen Sie jetzt Garcinia Cambogia!